Der Lauftreff wurde am Samstag den 08.06.1996 ins Leben gerufen.
Die Gründungsmitglieder waren damals: Rainer Erhardt, Anne Schäfer und Martin Löffler.
 
In den Jahren 1996-2000 veranstaltete der Lauftreff einen Schwimmathlon (500m Schwimmen und 5km Laufen) für Jedermann.
 
Seit 2002 tragen wir jedes Jahr am 30.04. einen "Lauf in den Mai" aus.

Ab 2006 findet hierbei auch ein "Bambinilauf" über 1500m statt.

2009 haben wir die Laustrecke ins Dorf verlegt und laufen nun 3x3,33 Km durch Ottenheim.


Zwischenzeitlich hatte der Lauftreff über 200 verschiedene Teilnehmer, die größtenteils nur ein paar mal geschnuppert haben. Aber immerhin 26 der aktuellen und ehemaligen "Lauftreffler" sind inzwischen einen oder mehrere Marathons gelaufen. Und eine ganze Menge haben einen oder mehrere Halbmarathons absolviert.
 
Im Februar 2008 startete der Lauftreff das Projekt "0 auf 21" mit dem Ziel, Lauf-Anfänger innerhalb eines halben Jahres von "0" auf die "21" km eines Halbmarathons zu trainieren. Mit 53 der "0auf21" Läufer startete im  September der LT beim Badenmarathon in Karlsruhe.
 
Seit 2009 hat Bino Mild die Leitung der nun eigenständigen Abteilung Lauftreff übernommen, 2.Abteilungsleiterin ist nun Sylvia Bing, für den Bereich Triathlon ist Nobert Weide ihr Ansprechpartner.
 
Besonders im Triathlon-Bereich hat sich der Lauftreff in den letzten Jahren verstärkt,so dass sich nun schon einige unserer Lauftreffler an die olympische Distanz mit 1,5/40/10 Km, die Mitteldistanz mit 1,9/90/21 Km oder gar die Langdistanz mit 3,8/180/42 Km gewagt haben. So dass wir nun vier "Ironmänner" in unseren Reihen haben.
 
Seit 2011 treffen wir uns wöchentlichen zum Rad-Treff.
Jeden Samstag radeln wir je nach Witterung 2-4 h bzw. 60-100 Km mit dem Rennrad über so manche Berge und Hügel in den Umgebung. Einmal jährlich führen wir auch eine längere Ausfahrt mit ein bis zwei Übernachtungen durch.

.